Wer bin ich?

Wer bin ich?

Das ist eine Frage, die sich viele immer wieder stellen.
Dabei ist diese Frage gar nicht so wichtig. Wir wissen wer wir sind. Wir wissen, dass wir ewige Lichtwesen sind, Engel auf Erden, Seelen, die hier Erfahrungen sammeln.

Doch wenn wir es nicht fühlen, ist das alles nur spirituelles Bla Bla.

Die wichtigere Frage ist:
Womit identifiziere ich mich gerade?

Vielleicht ist dein Ego gerade aufgeblasen. Vielleicht glaubst du groß und mächtig zu sein, über den Dingen und anderen Menschen zu stehen, vielleicht belächelst du sie und machst dich gerade über die anderen lustig.

Vielleicht glaubst du aber auch gerade niemand versteht dich mehr. Alle sind gegen dich, du bist alleine, ungeliebt, ausgestoßen. Vielleicht bist du gerade in deine alten Erfahrungen verstrickt und fühlst die Verletzungen intensiv.

Vielleicht ist es eine deiner Masken, eine deiner Rollen, einer deiner Glaubenssätze, mit denen du dich gerade identifizierst, oder alles zusammen.

Was immer es ist.
DAS ist jetzt gerade deine Wahrheit.
Damit identifizierst du dich im Hier und Jetzt.
Damit kannst du arbeiten.

Das Wichtigste ist – dich so zu anzunehmen, wie du jetzt gerade bist.
Du bist, womit du dich jetzt gerade mit deinem freien Willen identifizierst.
Auch wenn du „weißt“, dass du das in Wirklichkeit nicht bist.
Aber in deiner persönlichen, momentanen Wirklichkeit ist es so.

Das Pendel des Egos schwingt in beide Richtungen. Manchmal weiter als man möchte.
Die Mitte ist dein Licht. Die Mitte ist das Zentrum deines Seins. Das, was du wirklich bist.
Und je mehr du dich in deiner Mitte verankerst, umso kleiner wird die Bewegung dieses Pendels.
Je mehr du dich mit deinem Licht, mit deinem Höheren Selbst, dem Engel in dir, identifizierst, umso besser kannst du dich in deiner hohen Schwingung halten.

Was immer jetzt gerade für dich wahr ist.
Es ist keine absolute Wahrheit. Es ist die deine.
Es ist nur das, womit du sich dein Ego gerade identifiziert.

Und das Schöne daran ist:
Du kannst das, was du jetzt glaubst zu sein, jederzeit ändern.
Die Veränderung ist nur eine Entscheidung weit weg.

Menü schließen