You are currently viewing Wie geht’s dir?

Wie geht’s dir?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Potami

Fühlst du dich auch gefangen, eingesperrt, der Situation ausgeliefert, unfrei?

Lebst du auch im Käfig?

Es gibt so viele Experten. Experten pro und Experten Contra und Experten für einfach eh alles.
So viele Meinungen, so viele Wahrheiten.
Dann gibt es da noch die Medien. Den Mainstream, die Gier nach Blut und Sterben, nach Leid und Tod, die dauernde Darstellung von Katastrophe und Machtlosigkeit.
Es gibt die Regierungen, die sich absichern, die ihre Strategien verfolgen, auf Kosten von wem auch immer.

Und es gibt dich.
Ja was ist eigentlich mit dir?
Wie willst du in all dem Leben?
Was machst du für dich aus all dem was gerade um uns herum geschieht?
Hast du denn eine eigene Meinung dazu? Oder lässt du dich einfach mittreiben im Mainstream?
Denkst und fühlst du selbst? Oder sitzt du auch im Käfig der Gegebenheiten?

Jeder von uns ist so stark.
Jeder von uns hat so viel Kraft, so viel Schöpferkraft, so viel Licht.
Wo ist das alles hingekommen?
Wo ist das Wissen über die eigene Kraft, über den Einfluss den wir auf unseren Körper und das Immunsystem haben?
Wo ist die Verbundenheit mit unserem Sein, dass uns Gefahr fühlen lässt, wenn sie wirklich da ist?
Wo ist die Selbstbestimmtheit, die unser Geschenk auf dieser Erde ist?

Auch wenn dir das Außen noch so oft einreden möchte, dass wir alle Opfer der Situation sind – es ist falsch.
Es stimmt nur wenn du bereit bist es zu glauben.
Denn du bist der Schöpfer deines Lebens.
Du kannst in jedem Moment deines Lebens entscheiden, was du zu deiner Wahrheit machst und was nicht.
Wenn alles im Außen dir sagt du sollst nach links gehen, kannst du dennoch jederzeit nach rechts, nach vorne, nach hinten oder sonst wo hin. Es ist dein Leben. Du hast immer die Wahl.

Du entscheidest in deinem Leben. Du entscheidest über dein Leben.
Du hast den freien Willen.
Du musst ihn nur anwenden!
Denn auch wenn du deinen freien Willen nicht anwendest, ist das eine Entscheidung.
Die Entscheidung Andere über dich und dein Leben bestimmen zu lassen.

Ja, aber die Konsequenzen… wirst du vielleicht sagen.

Es hat Konsequenzen.
Deshalb schreibe ich diesen Blog.
Wenn du einfach mitmachst hat es die Konsequenz das Andere über dich bestimmen.
Das du dich machtlos fühlst. Ausgeliefert.

Wenn du dich entscheidest die Verantwortung für dein Leben selbst zu übernehmen, hat es auch Konsequenzen.
Dann triffst du vielleicht auf Unverständnis und Ablehnung.
Dann wirst du vielleicht kritisiert und belächelt.

Aber du bist frei!
Frei dein Leben zu gestalten wie du es für dich als richtig empfindest.
Frei mit deinem Körper so umzugehen wie du es als für dich stimmig fühlst.
Frei nach deinem Herzen und deiner höheren Führung zu leben und zu handeln.
Frei dein Leben zu gestalten wie du es magst.
Frei wieder das schöne in der Welt zu sehen.
Frei dein Licht strömen und wirken zu lassen.
Und frei ein Beispiel für Andere zu sein.
Ihnen zu zeigen, nichts ist wie es scheint!
Ihnen eine licht- und freudvolle Alternative vorzuleben.

2021 ist das Jahr der Entscheidung.
Der Entscheidung wie möchte ich leben.
Nicht im Außen. Im Inneren.
Der Entscheidung worauf ich mich ausrichte. Alt oder neu. Dualität oder Einheitsbewusstsein. Ego oder Herz.
Die Zeit der halben Sachen ist vorüber.
Ein bisschen alt und ein bisschen neu ist vorbei.

Die Neue Energie ist da!
Das Licht wird stärker. Jeden Tag. Mit jedem Menschen, der erwacht.
Und das Alte dreht durch. Was in den letzten Jahren auf der Erde geschehen ist zeigt es deutlich.

Wir laden dich herzlich ein!
Sei dabei!
Sei Vorreiter! Sei Lichtarbeiter! Sei auch du ein Portal für das göttliche Feld!

Du bist nur eine Entscheidung weit entfernt!