Woher kommt der Virus?

Woher kommt der Virus?

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Potami

Warum gibt es ihn? Wer hat ihn erschaffen? Warum gerade jetzt?
All diese Fragen geistern zurzeit um die Welt.
Und wie üblich entspinnen sich viele Verschwörungstheorien rund um das Thema und Schuldige werden gesucht.

Dabei ist das alles viel einfacher.
Wir leben in einer Zeit des Wandels.
Das heißt das Alte darf gehen und Neues darf sich etablieren.
Alte Systeme dürfen sich auflösen, neue, wohlwollendere, entstehen.

Wie sollte dieser Wandel geschehen, wenn es für die vielen noch unbewussten Menschen auf der Erde keine „Erweckungsereignisse“ gibt?

Situationen wie Corona entstehen aus dem erwachenden Bewusstsein heraus.
Sie sind kollektive Schöpfungen der Menschheit um diejenigen wachzurütteln, die noch so am Alten hängen.

Sie zeigen uns wie fragil und zerbrechlich die „gewinnoptimierten“ Systeme auf der Erde sind.
Sie zeigen uns wie abhängig uns die Globalisierung macht.
Fabriken in Europa kommen zum Stillstand, weil die Nachlieferung „just in time“ von Produktionszubehör aus einem anderen Teil der Welt einbricht.

Sie zeigen uns, wie sehr wir uns von der Panikmache in den Medien beeinflussen lassen.
Selbst ich, der versucht so bewusst wie möglich zu leben, habe mich schon dabei erwischt, wie ich eine Packung mehr in den Einkaufswagen legte, damit ein bisschen Reserve da ist.
Als mir bewusst wurde was ich gerade tat, musste ich laut lachen und dachte mir – wow, was da noch alles auf Autopilot läuft…

Sie zeigen uns wie sehr die Regierungen bemüht sind – nicht schuld zu sein.

Sie zeigen uns, wie wenig Eigenverantwortung und Hausverstand wir noch bereit sind zu leben.

Ereignisswellen wie diese wird es noch viele geben.
So viele wie es für das Erwachen braucht.

Ob sie dich betreffen hängt vom Grad deiner Bewusstheit ab.
Denn wer bereits erwacht ist, den muss man nicht mehr wecken!