Der Sinn im Leben

Der Sinn im Leben

Wenn ich mein Umfeld so beobachte, dann erschreckt es mich manchmal wie viele Menschen es gibt, die nicht wissen wozu sie eigentlich leben.
Menschen, die ihren Alltag durchleben, immer und immer wieder, aber nicht wissen wozu.

In meinem Umfeld leben auch viele sogenannte Aussteiger.
Menschen aus verschiedenen Ländern, die alles hinter sich gelassen haben, eben ausgestiegen sind, und jetzt nicht wissen, wie sie den Tag rumbringen.
Menschen, die ständig nach Ablenkungen suchen, um die innere Leere nicht fühlen zu müssen.
Menschen, die sich betäuben, mit Alkohol oder anderen Drogen, um dem inneren Nichts zu entgehen.
Menschen, die sich am Morgen schon fragen wann es endlich Abend ist und sie wieder schlafen gehen können.
Das klingt traurig. Ist es auch. Aber ich sehe das. Jeden Tag.

Der Grund für diese Leere der Menschen ist die Abgeschnittenheit vom eigenen Sein.
Die völlige Identifikation mit dem Ich, mit dem vergänglichen, sterblichen Teil.
Die langsam dämmernde Erkenntnis des Unausweichlichen. Die Bewusstwerdung des sterblichen Körpers. Und die daraus folgende Frage „wozu“?

Dabei braucht es nicht viel um Sinn im Leben zu finden.
Eine kleine Wahrnehmungsverschiebung Richtung Herz verändert alles.
Ein kleiner Erkenntnisschub in Richtung WER DU WIRKLICH BIST erlöst dich aus der Sinnlosigkeit.

Wenn du dein wahres Sein wieder in die Wahrnehmung bekommst, erweitert sich der Rahmen.
Wenn du zu entdecken beginnst, wer du wirklich bist, beginnt das Licht dich zu durströmen.
Und wenn du es schließlich wirklich glaubst, breitet sich innerer Frieden, Liebe und Zufriedenheit in dir aus.

Dann siehst du plötzlich wieder die Schönheit der Welt.
Das Geschenk deines Lebens.
Dann fühlst du die Liebe, die alles durchströmt.
Spürst du die Erde, die dich trägt.
Siehst Blumen, die für dich blühen.
Hörst Vögel, die für dich singen.
Spürst den Wind, der dich umschmeichelt.
Die Sonne, die dich wärmt.

Dann fühlst du, der Sinn des Lebens ist – es einfach zu leben.
Zu erfahren, was es dir an Erfahrungen schenkt.
Zu lernen, was es dich lehren möchte.
Zu genießen was dir die Erde jeden Tag schenkt.
Teilzunehmen am Leben.
Dein Licht strahlen zu lassen.
Die Liebe zu leben.

Bewusstseinsentwicklung lohnt sich!

Menü schließen