Neulich fragte mich jemand

Neulich fragte mich jemand

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Potami

„Wofür macht ihr das alles? Was soll das bringen, die Meditiererei, channeln, Seminare, was soll das ändern?“

Gute Frage!
Was soll das ändern?
Wer soll denn was ändern?

Für meinen Freund hat das alles keinen Sinn. Er sieht sich als Spielball der Mächtigen. Als jemand, der sowieso nichts machen kann, der keinen Einfluss auf das Geschehen in der Welt hat.
Für ihn sind wir alle esoterische Spinner, die glauben ein bisschen meditieren verändert die Welt.
Nun, aus seinem Blickwinkel mag das stimmen.

Aber was verändert die Welt? Wer verändert die Welt?

Die Antwort ist einfach. Die Menschen. Jeder Mensch. Wir!
Jeder Mensch, der erwacht, jeder Mensch, der beginnt nach seinem Herzen zu leben, jeder Mensch, der begreift, dass er ein göttliches Wesen ist und alle anderen auch, verändert die Welt.
Jeder Mensch, der sein Licht wieder strahlen lässt, nimmt Einfluss auf das kollektive Feld der Menschen.
Jeder Mensch, der erkennt, wer er wirklich ist, macht die Welt ein wenig lichter.

Vor noch gar nicht so langer Zeit konnte sich niemand vorstellen, dass es Telefone gibt, die man mitnehmen kann.
Heute kann sich niemand mehr vorstellen, dass es sie nicht gibt.
Da hat sich das Bewusstsein im kollektiven Feld der Menschheit wohl verändert.

Heute können sich viele noch nicht vorstellen, dass wir Menschen friedlich und zu unser aller Wohl miteinander und der Erde leben können. Und doch wird dieses Energiefeld im Kollektiv immer stärker.
Und in gar nicht mehr so langer Zeit wird sich niemand mehr vorstellen können, dass es einmal anders war.

Was kannst du dazu tun?
Was kannst du tun um die Welt zu verändern? Um die Liebe zu manifestieren und das Licht zu stärken?
Du kannst DEIN Leben ändern.
Du kannst DEIN Leben auf das Positive, die Liebe und dein Licht ausrichten.
Du kannst beginnen DEIN Leben aus dem Herzen heraus zu leben.
Du kannst in DEINEM Umfeld Beispiel sein.
Du kannst beginnen mit DEINEN Mitmenschen liebevoll umzugehen.
Du kannst in DEINEM Leben entscheiden was tust und was nicht. Wo du mitmachst und wo nicht.
Du kannst FÜR DICH entscheiden, was du isst und was nicht. Was du kaufst und was nicht.

Merkst du wie mächtig du bist?
Wieviel Einfluss du auf dich und dein Leben hast?

Stell dir vor, viele andere beginnen auch bewusster zu leben. Eigenverantwortlich zu sein. Verantwortung zu übernehmen.

Das verändert die Welt.
Das bewirken die esoterischen Spinner dieser Erde!