You are currently viewing Freiheit

Freiheit

  • Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Potami

Du möchtest frei sein?
Tun und lassen können was du willst?
Über dein Leben selbst bestimmen, dich ganz nach deinem Herzen richten?

Wirklich?
Was hindert dich daran?

Ja, wirst du sagen, die vielen Verpflichtungen, die allgemeine Lage, die Maßnahmen, mein Arbeitgeber, die Schulden.
Ich kann ja nicht tun was ich will, wirst du sagen, wer zahlt denn dann meine Rechnungen?

Aber ist es wirklich so?
Ist es das, was dich am Glücklichsein hindert?
Ist es das, was dich nicht leben lässt wie du es dir wünschst?

Weißt du überhaupt wie du leben möchtest?
Hast du dir schon einmal wirklich ausgemalt wie dein Leben sein sollte, damit du dich glücklich und im Frieden bist?
So richtig? So voll und ganz?

Siehst du, da fängt es schon an.
Du meisten von uns haben gar keine Vorstellung was sie wirklich unter einem erfüllten Leben verstehen. Wie ein erfülltes glückliches Leben für sie aussehen soll.

Wir orientieren uns so im Außen, dass wir meist den Bezug zu unserem Inneren verlieren.
Wir richten uns so automatisch an die Anforderungen der Gesellschaft und unseres Umfelds, dass wir gar nicht merken wie sehr unser Leben fremdgesteuert auf Autopilot läuft.
Wir sind es so gewöhnt, das was uns vorgegeben wird zu akzeptieren, dass wir immer seltener hinterfragen.

Das Ergebnis ist eine wachsende innere Leere.
Das Gefühl alleine zu sein. Unverstanden, ungeliebt, nur zu funktionieren.

Und – es ist wahr. Wenn wir so leben dann ist es so.

Aber wer hindert dich wirklich daran glücklich und erfüllt zu sein?

Nur du selbst!

Warum?
Aus Bequemlichkeit? Aus Angst die eigene Komfortzone zu verlassen? Weil du dich nicht konfrontieren möchtest? Weil du nicht anders sein willst? Weil du dazu gehören magst?
Weil du auf die Annehmlichkeiten des Systems nicht verzichten willst? Weil du kein Risiko eingehen möchtest?

Wahrscheinlich ein bisschen was von allem.

Wenn du glücklich und erfüllt leben willst, musst du es dir dein Leben so richten wie du es haben willst.
Eigenverantwortlich und bewusst.
Du selbst. Niemand andereskann das für dich tun.
Niemand anderes ist Experte für dein Leben.

Vielleicht musst du dafür auf Gewohntes verzichten. Risiken eingehen. Dich mehr anstrengen als bisher, neue Wege beschreiten, Glaubensmuster loslassen, Überzeugungen transformieren. Vielleicht musst du dafür aufhören alles zu glauben was dir vorgesetzt wird. Anfangen dich selbst zu informieren, eigene Lösungen zu suchen. Dich auf deine Schöpferkraft einlassen.

Vielleicht musst du dafür in deiner Wahrnehmung komplett neu starten.
Aber der Lohn dafür ist DEIN Leben.
Was immer das für dich ist.
DEIN Leben.
DEIN Glück.
DEINE Erfüllung.

Wenn du das tust, ist es kein wirklicher Neustart.
Es ist die Fortsetzung deines Entwicklungsweges.
Es ist die Konsequenz deines Erwachens, deiner Bewusstwerdung.
Es ist die Umsetzung dessen, was du auf deinem Weg erkannt hast.

Und – es funktioniert!
Wenn du es wirklich willst.